Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Passatclassic.de -- Das Forum.... Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Chris aus Hamm

Fortgeschrittener

  • »Chris aus Hamm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 295

Wohnort: Hamm

Beruf: Teile-Sucher, Tourenplaner, Hobbyschrauber und wohl einziges Mitglied der Santana-Freunde Hamm/Westfalen :-)

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 27. Juli 2014, 23:34

Chrom Zierleisten Aussenspiegel

Hallo Gemeinde :-)
Da hier schon lange niemand was geschriben hat:

Habe in den letzten Tagen mal ein bisschen Fahrzeugpflege bei meinem Guten betrieben.
Dabei hab ich mich um meine beiden Aussenspiegel gekümmert die einen kläglichen Eindruck gemacht haben wegen völllig verblichenem Chrom-Rahmen.
Ist zwar ne ganz schöne Bastelei und man muss höllisch aufpassen die zierlichen Teile nicht zu zerbrechen , aber:
In der Bucht bietet ein Händler rechte elektrische Aussenspiegel zu einem Peis von knapp 30,- € an.
Diese Spiegel sind (ACHTUNG!) rechte elektrische Spiegel eines Rechtslenkers --> also somit anderer Winkel der Anschlussplatte. Aber von diesen Spiegeln lässt sich der nagelneue Chromrahmen SACHTE entfernen
und in die manuellen Spiegelgehäuse wieder einsetzen und reinfriemeln. Das funktioniert rechts wie auch links.
Hatte 2 Spiegel bestellt und nun strahlen meine beiden Spiegel am LX mit neuem Chromrahmen.
....nur so als Tip falls jemand auch so drauf ist wie ich :-)

Gruß aus Hamm

Christian
Die Bord- Elektronik in meinem Santana hat einen Namen : EMDEN ;-)
Unterwegs im Plz-Bereich 59, Hamm /Unna

2

Donnerstag, 31. Juli 2014, 12:02

Weiß nicht, ob die Chromleisten beim GL identisch sind mit denen beim (VFL) CL. Wenn ja, dann kann man das Spiegelgehäuse vorsichtig auseinanderdrücken (ist wohl verklebt) und die alte Leiste rauspulen. Dann 3mm breite selbstklebende Chromleiste einlegen und die beiden Gehäusehälften an mehreren Punkten mit Epoxy-Kleber (2K-Kleber) wieder zusammenkleben. Das vorherige Auseinanderdrücken ist notwendig, weil die 3mm-Leisten etwas breiter sind als die originalen.

Beiträge: 2 911

Wohnort: Region BS/WOB/GF

Beruf: Spezialist / Lobbyist

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 31. Juli 2014, 22:44

Danke an Christian für den Tipp - habe mir einen Spiegel bestellt, wohl den letzten. 30 EUR für einen elektrischen Spiegel, da müsste man ja irre sein, den nicht zu nehmen! Die im Winkel nicht passende Spiegelbasis sollte sich ja tauschen lassen...

@Winfried: Ja, Chromleisten CL/GL am Spiegel sind identisch. Diese Chromleisten gab es überhaupt nur vor Facelift, danach sind alle Spiegel einfach nur schwarz (oder teillackiert bei Carat und Quantum). Danke für den Tipp in Sachen selbstklebende Chromleiste - das muss ich bei Gelegenheit mal probieren.

Grüße
Tilman

Chris aus Hamm

Fortgeschrittener

  • »Chris aus Hamm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 295

Wohnort: Hamm

Beruf: Teile-Sucher, Tourenplaner, Hobbyschrauber und wohl einziges Mitglied der Santana-Freunde Hamm/Westfalen :-)

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 31. Juli 2014, 23:22

HAllo :-)
Also für mich war das mit dem wechseln der Winkelplatte zu aufwendig. Da die ganze Mimik ja federbelastet ist und mit 2 so kleinen Bolzen verbunden.. die müssten raus um die Platte zu wechseln.
Da mein Gehäuse rechts aber noch gut war und nur die Chromleiste ein Stück fehlte und völlig blind war hab ich nur die Leiste gewechselt. Damit´s halt gleich aussieht die Aktion mit dem 2. Spiegel auf der linken Seite :-)
Also hab ich nun 2 elektrische nagelneue Versteller auf Halde liegen. Hab ja maanlee Verstellung in einem Guten.
War mit je 30,- pro Spiegel auch noch recht günstig wnen man mal nachschaut was beim CPC der rechte Spiegel in neu für´n VFL kostet. Bei dem Pries der da erscheint sollte man sich besser vorher hinsetzen.
Und wenn´s so wie Tilman sagt wohl der letzte Spiegel des Anbieters war... Vielleicht hat´s mit meinem Tipp trotzdem geholfen.

Gruß aus Hamm
Christian
Die Bord- Elektronik in meinem Santana hat einen Namen : EMDEN ;-)
Unterwegs im Plz-Bereich 59, Hamm /Unna

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Chris aus Hamm« (31. Juli 2014, 23:24)


5

Freitag, 1. August 2014, 08:15

Kleine Korrektur: Ich habe 3,5mm breite selbstklebende Chromleisten verwendet. M.W. wars auch ein Billigprodukt - normalerweise halten die Billgdinger ungefähr von 12 Uhr bis mittags, aber wenn sie in der Nut festgeklemmt sind, auch länger (2 Jahre bis jetzt).

Santana CL5

Fortgeschrittener

Beiträge: 247

Wohnort: Dresden/ Sachsen

Beruf: Mechatroniker

  • Nachricht senden

6

Samstag, 2. August 2014, 20:48

Hab den ganzen Spaß auch noch vor mir. Falls jemand nochmal so ein Angebot für komplette Spiegel mit Chromleiste findet wäre es Klasse wenn das hier eingestellt wird.
Möchte nach Möglichkeit natürlich auch lieber originale Chromleisten verbauen.

Grüße Torsten

Beiträge: 2 911

Wohnort: Region BS/WOB/GF

Beruf: Spezialist / Lobbyist

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 3. August 2014, 19:37

Habe mich geirrt - Verkäufer hat offenbar doch noch Spiegel. Inzwischen ist wieder einer (von immer noch mehreren...) eingestellt.

Grüße
Tilman

8

Donnerstag, 7. August 2014, 22:07

Hier ein Spiegel mit 3,5mm Klebeleiste:
»WinfriedB« hat folgendes Bild angehängt:
  • spiegel.jpg

Ähnliche Themen

Thema bewerten