Sie sind nicht angemeldet.

1

Montag, 14. November 2016, 21:50

Teilefrage: Einspritzgeweih 1,9 AAZ ersetzen

Hi Leute,

wer weiß welches Einspritzgeweih man im 1,9 AAZ im T3 benötigt? Das vom JN? Das vom Golf III aus dem der Motor ist?? Mir ist eine Leitung gerissen...

Danke!

Juergen

Administrator

Beiträge: 5 388

Wohnort: Burgstetten

Beruf: Mädchen für Alles

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 16. November 2016, 17:13

JN passt sicher nicht, ist was ganz anderes .... AAZ oder JX , wenn das mal nicht das gleiche ist .... frag mal Freund gvz hier, der weiss das sicher und hat auch bestimmt noch was .... 8)

dieselix

Fortgeschrittener

Beiträge: 208

Wohnort: Nähe Karlsruhe

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 17. November 2016, 23:14

Hallo edbert,

übergangsweise kannst du irgendeine andere Einspritzleitung verwenden, bei der Durchmesser und Anschlüsse passen. Allerdings nur, wenn sie in der Länge nicht sehr stark von der Originalleitung abweicht. Denn sonst verändert sich der Einspritzzeitpunkt der betreffenden Einspritzdüse zu stark und der Motor läuft unrund.
Und du solltest die Leitung einbauen können, ohne sie dafür sehr zurechtbiegen zu müssen. Denn das erhöht die Bruchgefahr, genauso wie Einbau unter Spannung.

Lange sollte man mit so einem Provisorium nicht herumfahren, da ohne die (dann nicht mehr passenden) Halteklammern früher oder später eine Leitung bricht aufgrund der Vibrationen. Bei mir war das der Fall nach knapp 1000km.
Gruß
Johannes

4

Sonntag, 20. November 2016, 19:49

ääähhhm,, JX meinte ich natürlich, nicht JN (woher der Versprecher wohl kommt...)

Da es nict eilt muss es ein Provisorium sein, sondern am besten gleichh das richtige :-)

Thema bewerten