Sie sind nicht angemeldet.

  • »Johannes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 095

Wohnort: Remstal

Beruf: Techn. Redaktion

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 22. Juni 2008, 15:44

Fans in Hannover (nT)


VW-Youngtimer

Fortgeschrittener

Beiträge: 417

Wohnort: H/WF/WOB

Beruf: Nostalgiker

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 22. Juni 2008, 18:15

Dürfen die denn das?! Ich sehe da gar keine Feinstaub-Plakette in der Scheibe ;)
Passat 32B. Der Youngtimer für jeden Tag.

3

Sonntag, 22. Juni 2008, 21:51

Zitat

Original von VW-Youngtimer
Dürfen die denn das?! Ich sehe da gar keine Feinstaub-Plakette in der Scheibe ;)


Braucht man hier auch nicht, die Stadt Hannover hat aufgrund der unklaren Lage (Der ADAC klagt gegen Hannover und will das zur Not bis zum BGH durchdrücken) bezüglich der Feinstaubgeschichte erstmal wieder inoffiziell verfügt, dass keine Bussgelder verhängt werden. Das hat mir eine Bekannte erzählt, die sich neulich bei einer Verkehrskontrolle innerhalb der Umweltzone mit einem Polizisten unterhalten hat und sich gewundert hat, dass ihr T3 Diesel ohne Plakette kein Bussgeld bekommen hat.
Gruß
Hardy

Beiträge: 1 127

Wohnort: 73037 Göppingen

Beruf: Maschinenbauer

  • Nachricht senden

4

Montag, 23. Juni 2008, 22:10

Zitat

Original von VW-Youngtimer
Dürfen die denn das?! Ich sehe da gar keine Feinstaub-Plakette in der Scheibe ;)

MAAAAAN der hat doch ein H kennzeichen ;)
aktueller fuhrpark:
- 78er passat 32
- 86er passat 32b
- 93er passat 35i
- 98er passat 3b
- 07er passat 3c

VW-Youngtimer

Fortgeschrittener

Beiträge: 417

Wohnort: H/WF/WOB

Beruf: Nostalgiker

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 24. Juni 2008, 00:18

Tja, meine Autos ja auch alle - leider steht das H noch am falschen Ende des Kennzeichens :(
Passat 32B. Der Youngtimer für jeden Tag.

6

Dienstag, 24. Juni 2008, 04:20

Da könnte ja sogar ich mich als aufrichtiger Fussballmuffel für begeistern :)

MfG Mike, der hofft, daß der ganze Scheiß endlich bald vorbei ist...

7

Dienstag, 24. Juni 2008, 07:52

Zitat

Original von VW-Youngtimer
Tja, meine Autos ja auch alle - leider steht das H noch am falschen Ende des Kennzeichens :(


Wie man´s nimmt...
Das absolute H-Kennzeichen hat ein Opel Admiral aus Hamburg: HH-HH 1 H Mehr H geht wohl kaum....
Harald aus dem Schwarzwald

aktueller Fuhrpark:
07er VW 3C Vari Trend 2.0 TDI – Firma
97er BMW E36 - 318 - Alltag
87er VW T3 Multivan 5E - Sommer
86er VW 32B Vari CL - eisgrünes Sahnestück
82er VW 32B Coupe GL5 - DauerBaustelle
82er BMW E21-323i Baur TC – irgendwann...
Manuel:
91er VW 35i Variant VR6
Tamara:
76er BMW 1502

8

Dienstag, 24. Juni 2008, 07:56

Zitat

Braucht man hier auch nicht, die Stadt Hannover hat aufgrund der unklaren Lage (Der ADAC klagt gegen Hannover und will das zur Not bis zum BGH durchdrücken) bezüglich der Feinstaubgeschichte erstmal wieder inoffiziell verfügt, dass keine Bussgelder verhängt werden. Das hat mir eine Bekannte erzählt, die sich neulich bei einer Verkehrskontrolle innerhalb der Umweltzone mit einem Polizisten unterhalten hat und sich gewundert hat, dass ihr T3 Diesel ohne Plakette kein Bussgeld bekommen hat.


ich glaube der ganze Quatsch verläuft so langsam im Sande, ähnlich wie Anfang der 90 er diese komischen G-Kat Plaketten aufkamen, dass hat nach einer gewissen Zeit auch keinen mehr interessiert.

Grüße
Heiner
Passat 32B CL 2 Türer 03/83 YP mit 2P
Passat 32B CL 2 Türer 07/84 DS mit 3M
Passat 32B GT Vari 03/87 KV
Fox 06/09

KLE

Meister

Beiträge: 1 831

Wohnort: Mainz, wie es stinkt und kracht

Beruf: Aktivist in der Kampfgruppe für die endgültige Ausrottung des VW Santana und der Farbe Manilagrün.

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 24. Juni 2008, 09:17

[SIZE=4]Hoffentlich ist diese Scheiß EM bald vorbei![/SIZE]

...und hoffentlich fließt nach dem Spiel am Mittwoch kein Blut.

Impressionen von den Nachwirkungen des vorletzten Türkeispiels direkt vor meiner Haustür als Beispiel, was man als fußballhassender Anwohner einer Hauptstraße im Zentrum von Mainz abbekommt:





Die Deutschen hupen nur - bis Nachts um halb 2...

[SIZE=4]Für strenge Polizeikontrollen JEDES Corsofahrzeuges![/SIZE]

Wirkt das jetzt genervt? Kein Wunder - ich bin es.

Veit

Profi

Beiträge: 552

Wohnort: Nürnberg / Pommersfelden

Beruf: Student

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 24. Juni 2008, 14:32

Das kenn ich ich wohn in Nürnberg direkt bei der öffentlichen Besichtigung und es KOTZT AN! So das wollt ich ez mal los wedren und das das Posting nicht total Überflüssig war hab ich noch n nettes 32b-Bild auf dem er eine Spur der Verwüstung hinterlässt.



Edit: Reaktion auf Seewolf1980 "beim sogenannten Public Viewing" durch "bei der öffentlichen Besichtigung" ersetzt. :D

Zitat

Douglas Adams:
Der Hauptunterschied zwischen etwas, was möglicherweise kaputtgehen könnte und etwas, was unmöglich kaputtgehen kann, besteht darin, daß sich bei allem, was unmöglich kaputtgehen kann, falls es doch kaputtgeht, normalerweise herausstellt, daß es unmöglich zerlegt oder repariert werden kann

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Veit« (24. Juni 2008, 15:13)


11

Dienstag, 24. Juni 2008, 14:50

Public Viewing wird übrigens zum Unwort des Jahres, neben vielen anderen.
Leute, gebt Euch nicht auf, lernt anständig deutsch!
Übrigens wird immer vor einem fremdsprachigen Wort "sogenannten" gesetzt, was soll so ein Quatsch wohl ?( ?(
warum sagt man nicht öffentliche Besichtigung, dann kann man sich das "sogenannten" schonmal sparen.

Denn das kotzt auch an, finde ich.

So, dass mußte ich jetzt mal los werden.
Passat 32B CL 2 Türer 03/83 YP mit 2P
Passat 32B CL 2 Türer 07/84 DS mit 3M
Passat 32B GT Vari 03/87 KV
Fox 06/09

12

Dienstag, 24. Juni 2008, 22:19

Schwäbische Übersetzung:
Public viewing = Kicke gugge!
S heißt das in Stuttgart und Umgebung. Und das hört sich doch viel besser an!
Harald aus dem Schwarzwald

aktueller Fuhrpark:
07er VW 3C Vari Trend 2.0 TDI – Firma
97er BMW E36 - 318 - Alltag
87er VW T3 Multivan 5E - Sommer
86er VW 32B Vari CL - eisgrünes Sahnestück
82er VW 32B Coupe GL5 - DauerBaustelle
82er BMW E21-323i Baur TC – irgendwann...
Manuel:
91er VW 35i Variant VR6
Tamara:
76er BMW 1502

13

Mittwoch, 25. Juni 2008, 00:31

Public Viewing heisst auf US-Amerikanisch übrigens soviel wie öffentliche Aufbahrung, so in der Bestatter-Kapelle kurz vor der Beerdigung...
Gruß
Hardy

Veit

Profi

Beiträge: 552

Wohnort: Nürnberg / Pommersfelden

Beruf: Student

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 25. Juni 2008, 17:29

Also in Nürnberg heist das Ding "kick and groove park" wobei auf dem Logo kick sehr klein und groove sehr groß geschrieben ist und das zeigt auch die Gewichtung viel Lärm machen, täglich ab 11 Uhr morgens, auch an Tagen an denen garkein Fußball ist und Abends das Spiel übertragen und dann wieder viel Lärm machen :evil:

Zitat

Douglas Adams:
Der Hauptunterschied zwischen etwas, was möglicherweise kaputtgehen könnte und etwas, was unmöglich kaputtgehen kann, besteht darin, daß sich bei allem, was unmöglich kaputtgehen kann, falls es doch kaputtgeht, normalerweise herausstellt, daß es unmöglich zerlegt oder repariert werden kann

Thema bewerten