Sie sind nicht angemeldet.

1

Samstag, 8. Juli 2017, 23:22

VW Dasher Stossfängerkonstruktion - Beitrag von Seiffert/Hildebrandt für die SAE 1977 / Developing an polyethurane bumper system for VW Dasher presented in Detroit 1977 by Seiffert / Hildebrandt

Hallo zusammen,

hier noch ein weiteres Fundstück nachgereicht für die Chronikfunktion des Passat B1 bzw. Dasher.
Es handelt sich um einen wissenschaftlichen Beitrag der VW-Ingenieure zu den Konstruktionsmerkmalen der Stossfänger des VW Dasher ab 1978. Veröffentlicht bei der Gesellschaft für Automotive Ingenieure / Society for Automotive Engineers - SAE.

Man erinnere sich, dass war die ausladende Version aus Kunststoff. Das Besondere war der Aufbau bzw die Füllung aus Polyethuran-Schaum - zu einer Zeit, als bei US-Modellen oft auch schon mal Federstahl hinter der Blechnase die Dämpfung übernahm.

Nicht zu vergessen, dass der ZwiMo-Passat - nach dem Porsche 928 - das erste Großserienauto aus deutscher Produktion mit Kunststoffstossfängern war- jedoch ohne den beim VW Dasher betriebenen Aufwand.

_________

Developing an polyethurane bumper system for VW Dasher presented in Detroit 1977 by Seiffert / Hildebrandt

LINK: htTp://papers.sae.org/770840/


Developing an polyethurane bumper system for VW Dasher
presented in Detroit 1977 by Seiffert / Hildebrandt

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »nikalla« (18. Juli 2017, 11:48)


Juergen

Administrator

Beiträge: 5 388

Wohnort: Burgstetten

Beruf: Mädchen für Alles

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 9. Juli 2017, 19:37

und ohne die Stoßfänger zu verlieren, wenn der Schaum beschädigt war, siehe Ford Mondeo .... sauber VW :D

Thema bewerten