Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Passatclassic.de -- Das Forum.... Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »MainzMichel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 634

Wohnort: Selzen bei Mainz

Beruf: KFZ-Elektriker

  • Nachricht senden

1

Montag, 21. Mai 2018, 12:51

Sitzheizung im Audi Fox?

Moin Leutle!

Da mir heute etwas langweilig war, habe ich ein wenig im elektronischen Ersatzteilkatalog gestöbert. Und bin dabei über folgendes Bild gestolpert:
Sitzheizung Fox.jpg
Leider hört die Legende nach der "6" auf, auch in den Historiendaten ist nix zu finden. In der Rubrik "Sitze" ist nichts sichtbar, auch bei den Schaltern ist keine Sitzheizung erwähnt.
Weiß einer von Euch mehr darüber? Oder ist das gar keine Sitzheizung? Mich wundert auch die Angliederung zur Rubrik "Kühlerlüfter".

Adios
Michael

2

Montag, 21. Mai 2018, 23:05

Hallo Michel,

also eine Sitzheizung ist mir beim 32er in all den Jahren nicht untergekommen, auch nicht beim Typ 82. Was bei der Zweitauflage der Audis möglich war, das weiss ich nicht. Aber Sitzheizung war ja auch bei den VWs der 80er nicht üblich, obwohl fast identische Technik.
Und selbst bei all dem Material zum VW Dasher, in den ja am Ende in Serie praktisch alles gepackt wurde, was in der BRD zu der Zeit noch als grosser Luxus galt, war eine Sitzheizung nie dabei. (Gut, den Tempomat haben wir mal entdeckt).

Da das im Fiche nicht mal Sitzheizung benannt wird, wird es im Zweifel wohl auch keine sein. Fraglich, was dann: Irgendwas zum Voheizen des Kühlers zb?
Mail doch mal die Granden der Materie an, etwa Helge Matthiesen. Viel Erfolg.

Thema bewerten