Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Passatclassic.de -- Das Forum.... Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Didi123

Schüler

  • »Didi123« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 103

Wohnort: 37083 Göttingen

Beruf: Schrauber

  • Nachricht senden

1

Samstag, 6. Oktober 2007, 22:04

Tacho GLI

Weiß evtl. jemand die Wegstreckenzahl vom 1980er GLI? Oder die Gesamtübersetzung vom 4-Gang. Ich glaube nämlich, daß mein Tacho leicht spinnt :D
Heute auf der Rückfahrt von der Viertelmeile in Eisenach zeigte er so geschätzte 240km/h bei 6800/min an, das ist ja wohl eher unrealistisch für 110 PS, oder haben die FLH`s so einen guten CW-Wert?
Auf der Viertelmeile zeigte der Tacho im Ziel so ca. 140km/h an, der Computerausdruck kam aber nur auf 125, also geht er wohl ganz schön vor :D Ist es denn original, daß die Skala bis 220km/h geht?
Fragen über Fragen :))

GLi80

Administrator

Beiträge: 2 592

Wohnort: München

Beruf: der selbe wie Piech ;o)

  • Nachricht senden

2

Samstag, 6. Oktober 2007, 22:42

Wegdrehzahl und Gesamtübersetzung weiß ich grade leider auch nicht aus dem Kopf, aber bis 220 gehen die GLi-Tachos immer und 125 real bei 140aufm Tacho ist leider auch noch in den damaligen Toleranzgrenzen...

Gruß Urs

Didi123

Schüler

  • »Didi123« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 103

Wohnort: 37083 Göttingen

Beruf: Schrauber

  • Nachricht senden

3

Samstag, 6. Oktober 2007, 22:47

Hallo, Urs, in meinem 79er GLI - Prospekt geht der Tacho aber nur bis 200Km/h, deswegen dachte ich, daß vielleicht einer der Vorbesitzer da mal einen anderen Tacho eingebaut hat. GPS müsste man haben, dann könnte man es mal auschecken :D

4

Sonntag, 7. Oktober 2007, 12:38

bei 140 tacho fährt mein gli echte 125
bei 160 tacho 140 echte
usw... in etwa...
Everything dies baby that's a fact
But maybe everything that dies someday comes back
Put your makeup on
fix your hair up pretty
and meet me tonight in Atlantic City
The Boss

GLi80

Administrator

Beiträge: 2 592

Wohnort: München

Beruf: der selbe wie Piech ;o)

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 7. Oktober 2007, 22:57

Zitat

Original von Didi123
Hallo, Urs, in meinem 79er GLI - Prospekt geht der Tacho aber nur bis 200Km/h, deswegen dachte ich, daß vielleicht einer der Vorbesitzer da mal einen anderen Tacho eingebaut hat. GPS müsste man haben, dann könnte man es mal auschecken :D


Im Prospekt waren noch Vorserienbilder, da waren die Ziffernblätter auch noch rund und die Schalter eckig. der GLi hat wie alle Mj80er schon die 32B-Schalter und eckige Ziffernblätter...

Gruß Urs

Thema bewerten