Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Passatclassic.de -- Das Forum.... Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 29. August 2018, 11:02

Hinterachse Golf 2

Moin zusammen,

ich hab mir jetzt eine 2er Golf Hinterachse besorgt und möchte die nun neu aufbauen (Sandstrahlen und Pulvern).
Deswegen die Frage, welche Hinterachslager sind da Vorteilhafter, die vom 32b sind ja zwei kleine und die vom 2er Golf ein großes. Oder ist das egal.....
und dazu ist mir noch aufgefallen das die verbauten Achszapfen vire Löcher haben und wenn man neue haben will die nun 6 Löcher haben, die mit 6 Löchern sollten doch trotzdem passen, oder?

Juergen

Administrator

Beiträge: 5 265

Wohnort: Burgstetten

Beruf: Mädchen für Alles

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 29. August 2018, 17:42

also wenn du die Achse in einem 32B verbauen willst, brauchst du die Lager vom ... 32 B ! Die Achszapfen passen soweit ich weiss .....

3

Mittwoch, 29. August 2018, 18:38

Ok, danke schonmal für die Rückmeldung

Dann bestell ich mal die vom 32b und halte euch auf dem laufenden. Kann man hier im Forum Bilder hochladen oder geht das nur mit externen Anbietern und dann verlinken?

Juergen

Administrator

Beiträge: 5 265

Wohnort: Burgstetten

Beruf: Mädchen für Alles

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 29. August 2018, 19:03

hier noch eine Anleitung zum Wechsel : http://www.passatclassic.de/cms/index.ph…hinterachslager du kannst Bilder hier hochladen , allerdings sind die von der Größe limitiert, geht über den Reiter "Dateianhänge" unterhalb dem Textfenster .....

5

Mittwoch, 29. August 2018, 22:27

Wie der wechsel von statten geht war mir schon bewusst, dennoch werde ich mal ein Blick hinein werfen. Ich fang erstmal mit den Anbauteilen an und werde mich dann im laufe des Winters der Karosse widmen.

6

Freitag, 7. September 2018, 14:25

So, die Hinterachse ist vom Pulvern zurück......dann werde ich mal jetzt die Anbauteile zusammen suchen und neu bestellen. In kleinen schritten geht es vorwärts !
»DerLange_313« hat folgende Datei angehängt:

Thema bewerten