Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Passatclassic.de -- Das Forum.... Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 10. Dezember 2018, 13:52

suche Karosserieteile Passat 32A Coupe Bj: 78

Hallo,

Ich suche Karosserieteile für den Frontbereich Beim 32a Passat coupe und zwar folgende:
  • Wasserkasten

  • Radhaus Links/Rechts

  • Dreicksblech Links/rechts

Ich wäre auch sehr dankbar wenn jemand vielleicht weiß welche Kfz Typen baugleich sind und ich davon Teile benutzen könnte ?
VW Classicparts hab ich schon hoch und runter durchgesucht....just to know. :rolleyes:

Danke schon mal für die Antworten.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lill3x« (10. Dezember 2018, 13:57)


Beiträge: 1 204

Wohnort: Herbertingen

Beruf: Schwarzarbeiterin ;)

  • Nachricht senden

2

Montag, 10. Dezember 2018, 14:25

Was ist ein 32A ? Es gibt nur den 32er oder 32b... :P
jmtc
Eve was here...

Ein gleichmäßiger Zündabstand von 144° bei einem Kurbelwellenkröpfungsversatz von 72° samt Zündfolge 1-2-4-5-3 nehmen dem Fünfzylinder auch bei hohen Drehzahlen die Geburtsfehler ungünstiger Massenmomente und taumelnden Schwingungsverhaltens. Sie geben ihm jenen sonoren Stakkato-Klang, der Gänsehaut erzeugt. Man nennt diesen Klang auch quattrophonie.

3

Donnerstag, 20. Dezember 2018, 22:29

Zur näheren Erläuterung: Was du da wohl hast, ist ein 1977er VW Passat Typ32 (Sonst nichts). Und kein Coupe, das ist formal (auch nach den Zulassungspapieren) eine (Fliessheck-)Limousine.
(Das erste Coupe der geläufigen Definition nach war der Passat CC).
Die genannten Bereiche sollten grundsätzlich mit denen des Audi 80 Typ82 (aka B1) übereinstimmen, allein, die ET-Lage ist dort ebenso gestrickt wie beim Passat. Selberdengeln dürfte fast das Einfachste sein. Es gibt beim Audi altgediente Händler wie Sütterlin oder Helge Matthiesen, bin über deren Angebot aber nicht im Bilde.


(Abschliessend solltest du der Vollständigkeit halber (die Teile sind hier dennoch gleich) klären, ob es sich bei deinem 77er um ein Urmodell oder das gefaceliftete Modell handelt, in jenem Jahr gabs eine Überarbeitung).

Viel Erfolg!

Thema bewerten