Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 96.

Donnerstag, 6. September 2018, 22:06

Forenbeitrag von: »ThomasW«

HV Schlüsselrohling

Hallo Hakan, besten Dank, aber ich habe nun 2 Ersatzschlüssel machen lassen - sind zwar nicht die Originalen, aber es war dann doch etwas dringend... Danke und Grüße, Thomas

Dienstag, 8. Mai 2018, 08:36

Forenbeitrag von: »ThomasW«

HV Schlüsselrohling

Moin, danke für den Link. Ich hätte erwähnen sollen, dass ich den "alten" Schlüssel meinte, also den mit dem runten Plastik und dem blechernen VW Keks in der Mitte. Grüße, Thomas

Montag, 7. Mai 2018, 23:37

Forenbeitrag von: »ThomasW«

HV Schlüsselrohling

Moin allerseits, ist der Schlüsselrohling HV noch irgendwo zu bekommen, bzw. passt ggf. ein anderer Code auch? Habe nur noch einen Schlüssel für meinen 32b. VG, Thomas

Montag, 7. Mai 2018, 11:43

Forenbeitrag von: »ThomasW«

Suche Avus 14"

Moin, falls noch relevant, ich habe noch 4 Stück in der Garage. Ich wollte die eigentlich pulvern lassen (haben sie auch nötig), komme aber nicht dazu. Bei Interesse schicke ich gerne Fotos. VG, Thomas aus Osnabrück

Montag, 19. März 2018, 09:48

Forenbeitrag von: »ThomasW«

Eventuelle Nachfertigungsaktion Kühlerpappen 5 Zylinder - Muster gesucht !!!

Moin und sorry, wenn ich diesen Beitrag nochmal aus der Versenkung hole. Gibt es mittlerweile eine gute Lösung zum Nachbau der Kühlerpappen? Der Sommer kommt, und mein 32b wird wohl (leider) ein Daily Driver werden. Bei mir fehlen die Pappen zum Teil. Folgender Gedanke ist mir gekommen: Mittlerweile drängen Hersteller von 3-D Druckern ja preisgünstig auf den Markt, sodass aus meiner Sicht eine Alternative zu VA-Blech, Alublech oder Hartfaserplatte eine 3-D ausgedruckte Kühler-(kunststoff)pappe a...

Sonntag, 13. August 2017, 21:27

Forenbeitrag von: »ThomasW«

32b KX springt nach Standzeit schwer an

Hallo Leute, erstmal Danke für die vielen Antworten, ich werde das mal nach und nach ausprobieren. Der Druckspeicher ist ja nicht gerade günstig zu bekommen...aber an die Einspritzdüsen hatte ich gar nicht gedacht. Ich berichte mal, wenn ich dazu gekommen bin, denn leider hat sich ein anderes Problem eingeschlichen, bei dem ich noch garkeine Lösung sehe. Mein Passat hat ein nachträglich eingebautes Sonnen-Hub-Dach von Britax. Das Dach habe ich schon vor einiger Zeit wegen Undichtigkeit mit Sikaf...

Montag, 24. Juli 2017, 16:59

Forenbeitrag von: »ThomasW«

32b KX springt nach Standzeit schwer an

Moin, hatte den Wagen jetzt mal eine Nacht stehen, heute morgen sprang er sofort an, um sofort wieder auszugehen. Beim zweiten Versuch sprang er wieder sofort an und blieb auch an. Danke für die Tipps! Wo finde ich besagte Thermozeitschalter bzw. Temperatursensor? Danke und Gruß, Thomas

Sonntag, 23. Juli 2017, 23:18

Forenbeitrag von: »ThomasW«

32b KX springt nach Standzeit schwer an

Moin zusammen, habe mal wieder ein - hoffentlich kleines - Problemchen an meinem KX. Als Oldtimer und Nicht-Daily-Driver steht der auch mal gerne 4 Wochen und länger in der Garage. Beim ersten Starten muss ich ewig orgeln, bis der Motor dann anspringt. Mit Glück hält das die Batterie durch, es gab auch schon Fälle, da hat die Batterie die Grätsche gemacht. Nach erfolgreichem Anlassen läuft der Motor normal. Was kann die Ursache sein? Achja, das Phänomen tritt erst seit diesem Jahr auf, war also ...

Mittwoch, 3. Mai 2017, 14:32

Forenbeitrag von: »ThomasW«

Hilfe, Stufe springt nicht mehr an

Moin Stefan, hatte ich letztes Jahr im Herbst bei meinem KX auch. Fehlerursache: Spritpumpenrelais. Rausgefunden habe ich es genauso wie Klaus in seiner Anleitung schrieb. Du kannst das Relais mal ziehen, und die Kontakte brücken, dann sollte man die Pumpe hören können. Du kannst auch zuerst am Mengenteiler die Zuleitung abschrauben (Vorsicht: leichter Druck steht an und es spritzt ein wenig Benzin) und dann mal kurz auf Zündung stellen. Dann sollte was kommen... Ein Originales Neues von Hella s...

Mittwoch, 26. April 2017, 14:37

Forenbeitrag von: »ThomasW«

H-Kennzeichen als Saisonkennzeichen

Hallo Klaus, den Artikel habe ich gelesen. Wenn das möglich gemacht wird, finde ich das ernsthaft interessant, da ich den Wagen in den Wintermonaten nicht fahre. Nur auf dem Kennzeichen wird es auch im einem Buchstaben und 4 Ziffern + H + Saison bemerkenswert eng. Mal sehen...Gruß aus Osnabrück

Donnerstag, 20. April 2017, 12:48

Forenbeitrag von: »ThomasW«

H-Kennzeichen als Saisonkennzeichen

Moin, Stand Oktober 2016 (als meiner endlich 30 wurde und ich erst beim Tüff und dann in der Zulassungsstelle saß). Kleine, lustige, aber wahre Geschichte: Ich: Ich möchte gerne dieses Fahrzeug ummelden auf ein H-Kennzeichen. Sie: Kein Problem Ich: Ich habe online ein Wunschkennzeichen reserviert. Sie: Ummelden auf H mit Änderung auf Wunschkennzeichen? Das geht glaube ich nicht. Ich: öööh... Sie: Und wie ich gerade sehe, Sie haben ihr Kennzeichen dabei, mit Saisonzusatz von April bis Oktober......

Donnerstag, 20. April 2017, 12:14

Forenbeitrag von: »ThomasW«

Antenne im Kotflügel - Kabelverlauf

Moin, ich häng mich hier mal dran, da ich meine (vorhandene) Antenne im Kotflügel austauschen wollte. Ich würde sie gerne durch eine Motorantenne ersetzen, weil ich das in den späten 80ern schon geil fand, wenn die bei Zündung ausfuhr. Fragen dazu: 1. Gab es die im Passat 32b FL (GL Version) original mit Motor oder wäre das ein nicht-originaler Umbau? 2. Ist das Antennenkabel an der Antenne selbst gesteckt, oder muss ich den gleichen Aufwand treiben wie Daniel (Kabelführung bis in den Innenraum)...

Mittwoch, 4. Januar 2017, 12:33

Forenbeitrag von: »ThomasW«

Bohrmaschine lässt FI fliegen

Überraschende Lösung (und vielleicht interessant für diejenigen, bei denen auch zwischendurch das Licht beim Bohren in der Garage ausgeht). Der Motor ist in Ordnung! Die 165V induzieren sich durch die Rotation des Motors über die Lager und werden über Erde abgeführt. Hier liegt aber der Hase im Pfeffer, zumindest für alle, die einen modernen Zählerkasten im Haus haben. Ein moderner FI löst bei 0,03A aus. Das ist meist zu scharf für das Betreiben solcher Motoren, daher wurde mir empfohlen, einen ...

Sonntag, 18. Dezember 2016, 22:16

Forenbeitrag von: »ThomasW«

Bohrmaschine lässt FI fliegen

Fehler gefunden. 165 Volt aufm Gehäuse sind wohl etwas viel Scheint aber irgendwo im Motor zu sein, im Klemmenkasten war alles in Ordnung. Danke und Grüße, Thomas

Freitag, 16. Dezember 2016, 12:21

Forenbeitrag von: »ThomasW«

Bohrmaschine lässt FI fliegen

Netzfilter: Habe ich keinen gefunden, wo würde der üblicherweise sitzen? Reinigung: Werde ich mal machen, habe schon gesehen, dass die Elektrik inkl. Polwendeschalter schonmal erneuert worden ist. Kondensator: Hat ein Metallgehäuse, Kondensatorwerte kann ich leider nicht mehr ablesen, da der mal mit dem Motor zusammen überlackiert wurde. Was wäre denn bei einem 0,75kW Motor für eine Kapazität erforderlich? Danke und Grüße, Thomas

Freitag, 16. Dezember 2016, 07:45

Forenbeitrag von: »ThomasW«

Bohrmaschine lässt FI fliegen

Mit dem Durchgangsprüfer messe ich nix. Habe noch eine Isolationsprüfung 500V gegen Null und gegen Erde durchgeführt - nix.

Donnerstag, 15. Dezember 2016, 22:12

Forenbeitrag von: »ThomasW«

Bohrmaschine lässt FI fliegen

Wie alt genau, weiß ich nicht, aber ich vermute seehr alt schleichender Körperschluss: Dann aber so schleichend, dass ich nix davon merke in Form von Aua Kann man das irgendwie messen? Danke und Gruß, Thomas

Donnerstag, 15. Dezember 2016, 20:08

Forenbeitrag von: »ThomasW«

Bohrmaschine lässt FI fliegen

Moin zusammen, vllt ist ja jemand hier mit elektrotechnischem Hintergrundwissen. Ich habe ne alte "Flott" Standbohrmaschine in der Garage, da hat schon mal einer vor langer Zeit einen neuen Motor angeflanscht. Dieser läuft auf Lichtstrom und kehrt die Drehrichtung mittels eines Polwendeschalters und dem zum Motor gehörenden Kondensator um. Seit einiger Zeit fliegt mir beim Bohren der FI (nicht die Sicherung, immer nur der FI) raus, nicht beim Einschalten, sondern im laufenden Betrieb - auch bei ...

Mittwoch, 23. November 2016, 10:57

Forenbeitrag von: »ThomasW«

Fahrwerk und Leerlauf KX

Sorry für die späte Rückmeldung, aber ich wollte zumindest kundtun, wie ich die Sache mit dem Schlauch gelöst habe: 1. Plastikschläuche für Druckluft im LKW-Bereich sind flexibel aber (form-)stabil, da gibt es einen Durchmesser, der genau reinpasst. Entsprechend so ablängen, dass der 3mm Abgang frei bleibt, jedoch der 13mm Abgang dichtgemacht wird. In diesen dann mit einem dünnen Bohrer den Plastikschlauch anritzen, den Schlauch wieder rausziehen und ein 10mm Loch in den Plastikschlauch reinbohr...

Dienstag, 22. November 2016, 12:34

Forenbeitrag von: »ThomasW«

Passat B8 - Mittelkonsole

Sorry für das laaaaange Delay, aber für die Interessierten, ich habe es hingekriegt. Die Schalterleiste musste ich leider neu kaufen (25Eur), den Zündplus habe ich nun vom Lichtschalter abgenommen. Nun ist 4 Sekunden nach Motorstart die SSA automatisch deaktiviert Gruß, Thomas