Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 19:18

Forenbeitrag von: »Juergen«

Prof. Dr. Fiala - Glückwunsch zum 90. Geburtstag (*2.9.1928)

ich kann mich an die VFL 2türer sehr gut erinnern, da standen 3 bei meinem damaligen Ausbildungsbetrieb (198 hinterm Haus , die keiner kaufen wollte. Ein silberner, ein blaumetallicfarbener und einer in diesem rosa-gelb. Mit frisch TÜV standen die unverkäuflich, bis sie auf den Schrott kamen . Hätten noch ein bischen durchhalten müssen bis zur Maueröffnung, dann waren die 100er alle weg....

Montag, 8. Oktober 2018, 18:20

Forenbeitrag von: »Juergen«

T3 Karosse, gute Substanz ....

da wurden schon längst ein paar Kühlschränke draus gemacht

Samstag, 6. Oktober 2018, 19:59

Forenbeitrag von: »Juergen«

und auf einmal war es wieder 1988 .....

heute gings mal weiter , erst die Wasserpumpe gewechselt, entgegen meiner üblichen Gewohnheit habe ich nicht die komplette Pumpe bestellt, sondern nur das Vorderteil... hab wohl nicht aufgepasst. Eine Schraube krachte wohl ab, liess sich aber mit aufgeschweisster Mutter easy entfernen. Dann noch die Kühlerzarge entrostet, grundiert und neu lackiert . Und an den neuen Kühler rangeschraubt :-)

Sonntag, 30. September 2018, 19:50

Forenbeitrag von: »Juergen«

und auf einmal war es wieder 1988 .....

^ 75 PS .... mittlerweile habe ich nen Schwung Neuteile geordert . Ich war mir jetzt nicht ganz klar, in welcher Reihenfolge ich die Liste abarbeite , prinzipiell soll das Auto aber roll/fahrbar bleiben, also erstmal entrosten und immer etappenweise am Motor arbeiten, damit die Fuhre rollbar bleibt. Meine Liste mit Teilen, die ich brauche entsteht auch nebenher, ich werde wenn ich das alles sortiert habe, auch hier veröffentlichen . An der Zündanlage passt auch was nicht, hier ist die falsche Sp...

Donnerstag, 20. September 2018, 20:20

Forenbeitrag von: »Juergen«

und auf einmal war es wieder 1988 .....

so, weiter gehts .... ich hab die erste Bestandsaufnahme hinter mir , was den Rost betrifft ist das Ganze sehr erfreulich. Beide Endspitzen, und zwei kleine Stellen an der A-Säule . Die Reserveradwanne könnte man noch schöner machen, ein paar Dellen ziehen und Kleinkram. Technisch natürlich alles, was durchs Stehen kaputt geht . Ich hab jetzt hin und her überlegt,mit was ich anfange . Von den Temperaturen wäre die Rostbekämpfung an sich die beste Idee, wer weiss, wie das im Winter wird. Jedoch ...

Sonntag, 2. September 2018, 21:38

Forenbeitrag von: »Juergen«

***oldschool Passat für den Sommer*** Update: Verkauf

Hallo Hakan ! Das Leben geht weiter, kannst aber gerne hier reinschauen , du wirst es sicher bald bereuen Ein Leben ohne Passat ist möglich, aber sinnlos ... wichtig ist es ja , das die Autos erhalten werden , und du hast das Auto weitergegeben .....

Mittwoch, 29. August 2018, 19:03

Forenbeitrag von: »Juergen«

Hinterachse Golf 2

hier noch eine Anleitung zum Wechsel : http://www.passatclassic.de/cms/index.ph…hinterachslager du kannst Bilder hier hochladen , allerdings sind die von der Größe limitiert, geht über den Reiter "Dateianhänge" unterhalb dem Textfenster .....

Mittwoch, 29. August 2018, 17:42

Forenbeitrag von: »Juergen«

Hinterachse Golf 2

also wenn du die Achse in einem 32B verbauen willst, brauchst du die Lager vom ... 32 B ! Die Achszapfen passen soweit ich weiss .....

Samstag, 25. August 2018, 22:58

Forenbeitrag von: »Juergen«

und auf einmal war es wieder 1988 .....

ja, also die Pandora ist ein 78er Vari, der eigentlich tot ist/war . Den hatte Urs damals besorgt und ich war der Meinung, den restaurieren zu wollen. Abgesehen vom Dach und vom Boden war die Karosserie richtig fertig. Ich hab trotzdem angefangen, den zu restaurieren , obwohl die meisten Leute denken, ich wäre bekloppt . Mit dem Auto war ich sogar in der "Oldtimer-Praxis" in der Reihe "Halbzeit" , obwohl der Passat damals weit von der Hälfte entfernt war . Letzter Stand der Dinge war das der Hin...

Samstag, 25. August 2018, 21:38

Forenbeitrag von: »Juergen«

und auf einmal war es wieder 1988 .....

manchmal passieren Dinge, ich konnte hier nicht nein sagen . Ja, ich weiss, der Pandora Vari harrt schon sehr lange der Dinge und hofft, das es weitergeht , aber .... :-) LS, 74er, sehr wenig Rost , Technik im Prinzip ok (mal abgesehen von den Standschäden), kuriose Ausstattung . Der Plan ist, das Auto so behutsam wie möglich wieder auf Vordermann bringen, d.h Erhaltung der Patina, Beseitigung der Lack/Rostschäden ohne Ganzlackierung . Technisch machen wir keine Kompromisse .... soweit der Plan ...

Sonntag, 5. August 2018, 19:42

Forenbeitrag von: »Juergen«

Stoßdämpfer wechseln_was gleich mitmachen?

Zitat von »WinfriedB« Zitat von »Juergen« Zitat von »Juergen« OK, ich hatte dein Posting so (mißverstanden), daß die Federbeinrohre wieder komplett mit Öl/Frostschutz gefüllt werden sollten, so wie die originale Ölfüllung. So wie es hier von mehreren bescbrieben wurde, macht es Sinn. ah jetzt hab ich das auch verstanden

Sonntag, 29. Juli 2018, 21:18

Forenbeitrag von: »Juergen«

Kennzeichen Einleger

wie jetzt , NUR 95% ????

Donnerstag, 26. Juli 2018, 21:12

Forenbeitrag von: »Juergen«

Stoßdämpfer wechseln_was gleich mitmachen?

jetzt muss ich kurz noch was dazu sagen : @ WinfriedB : nix anderes habe ich in meinem Posting geschrieben, vielleicht nochmal durchlesen. Und natürlich muss da was eingefüllt werden, um die Wärme der Dämpferpatronen an das Federbeingehäuse abzuleiten, ohne eingebaut, gehen die Dämpfer gerne recht flott kaputt . Ob nun Öl oder Frostschutzmittel, beides erfüllt diese Aufgabe. Natürlich war da ab Werk kein Frostschutzmittel drin, hab ich aber auch nirgends geschrieben.

Donnerstag, 28. Juni 2018, 10:05

Forenbeitrag von: »Juergen«

Stoßdämpfer wechseln_was gleich mitmachen?

also, die Staubschutzkappen/Federwegsbegrenzer, Domlager. Dann musst du schauen, was hinten von den Hülsen und Scheiben heil rauskommt . Und bei den Federbeinen vorne darauf achten, das die mit etwas Öl/Kühlflüssigkeit gefüllt werden. Das siehst du aber beim Ausbau, wenn das noch die ersten Dämpfer sind, dann sind da keine Patronen drin , sondern quasi die Dämpferinnereien.

Freitag, 22. Juni 2018, 16:41

Forenbeitrag von: »Juergen«

Schraubensatz Vorderachse 32b ?

gabs früher mal bei Febi, zumindest für die Querlenkerschrauben und ich meine für die Aggregateträger auch ....hatte ich bei Kfz Teile 24 bestellt, nannte sich Befestigungssatz für die Vorderachse ....

Montag, 16. April 2018, 22:19

Forenbeitrag von: »Juergen«

32b JN springt nicht an

^^ Das Massekabel ist am Kaltstartventil befestigt und sorgt bei fehlerhafter Verbindung mitunter für Ausfälle.....

Montag, 16. April 2018, 13:00

Forenbeitrag von: »Juergen«

32b JN springt nicht an

mal abgesehen von den üblichen Verschleißteilen der Zündanlage (Kappe, Kabel, Stecker, Finger etc.) kommt es auch mal vor, das das Zündmodul kaputt geht (alltershalber) , ist oben im Wasserkasten drin .....

Dienstag, 3. April 2018, 14:08

Forenbeitrag von: »Juergen«

Zweiter Lüfter bei Anhängerbetrieb nötig?

einen Vorwiderstand benutzt man in der Regel, um eine zweite Lüfterstufe zu bekommen, es gibt Lüftermotoren, die einen integrierten Widerstand haben oder halt separat einen vorgeschaltet haben. Das Relais für Fahrzeuge mit Klima dient wohl dazu, bei eingeschalteter Klima den Lüfter zu schalten , da geht nämlich automatisch die zweite Stufe an ....

Montag, 2. April 2018, 13:49

Forenbeitrag von: »Juergen«

Restaurierung eines Variant-Dachhimmels

Super, was ne Arbeit..... , die gebrauchten Himmel sind ja irgendwann auch fällig .....

Montag, 15. Januar 2018, 09:34

Forenbeitrag von: »Juergen«

Mal ein paar Bilder meines Passat S Baujahr 1977.

also mein 74er Polizei Vari war ein "S" und hatte verchromte Stoßstangen ..... das Beste am S sind meiner Meinung nach die fehlenden Zierleisten und deren Löcher, das sind schon mal ein paar potentielle Rostfallen weniger, obwohl das letztendlich auch nicht viel gebracht hat :-)