Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 22:24

Forenbeitrag von: »Tilman«

Hohe Motortemperatur unter Last beim KX mit AT Getriebe

Hallo Christian, prima, dass Du das Temperaturproblem in den Griff bekommen hast! Sehr kleine Ursache mit großer Wirkung, wie gar nicht mal so selten. DLS beim KX...? Ich bin einigermaßen sicher, dass die DLS nur beim WN (Vergaser-Fünfzylinder) im Einsatz war, schon beim JS dürfte es sie eigentlich nicht mehr geben (ich bin jetzt, ehrlich gesagt, zu faul, um noch schnell nachzusehen, und mein KX steht nicht zuhause) - der KX hat ja die komplett elektronische Regelung per Steuergerät für die KE-J...

Montag, 15. Juli 2019, 23:12

Forenbeitrag von: »Tilman«

Hohe Motortemperatur unter Last beim KX mit AT Getriebe

Hallo Christian, nicht schlecht, das sieht dann ja aus, als hättest Du Erfolg gehabt... - auf so eine haarscharf verstellte Steuerzeit muss man aber auch erstmal kommen. Da muss man schon wirklich sehr genau hinschauen. Bin gespannt auf die Ergebnisse der Hänger-Prüfung. Ich bin auch ganz zufrieden: Ich habe heute mal meinem einen JS einen neuen Verteiler (NOS) spendiert, nachdem ich seit Jahren daran herumprobiert hatte, und weg ist die ganze Ruckelei, die mich geärgert hatte, man kann wieder b...

Samstag, 13. Juli 2019, 18:18

Forenbeitrag von: »Tilman«

Hohe Motortemperatur unter Last beim KX mit AT Getriebe

Hallo Christian, willkommen im Forum, leicht verspätet...! Mit Deinem KX hast Du in Sachen Temperatur ja schon einiges ausprobiert. Ich fürchte, Dir auch nicht wirklich weiterhelfen zu können - ich kenne das Phänomen der hohen Temperatur selbst und bin damit auch nicht sehr zufrieden. Auch mein KX ist ein Automatic, er hat ein sehr kurz übersetztes Getriebe (GKB: "RBE"), es ist ein US-Fahrzeug (86er Quantum Sedan). Auch er wird ziemlich warm im Betrieb, und der Kühlerlüfter läuft nach dem Abstel...

Samstag, 6. Juli 2019, 14:58

Forenbeitrag von: »Tilman«

Türschloss hängt

Mit einiger Wahrscheinlichkeit ist das eigentliche Türschloss defekt, das hatte ich auch schon. Vielleicht hilft ölen noch, dann gäbe es im Schloss nur erhöhte Reibung. Ersatz gibt es sonst günstig als Neuteil bei Ebay (nicht OT). Grüße Tilman

Dienstag, 4. Juni 2019, 23:45

Forenbeitrag von: »Tilman«

Fahrersitz defekt

Hallo Matze, die Lehnenverstellung ist Syncro-spezifisch, weil aufgrund des höheren Mitteltunnels das Verstellrad höher gesetzt wurde. Entsprechend schwierig wird es sein, Ersatz zu finden. Evtl. ist nur eine Welle ausgeschlagen oder eine Schraubverbindung lose - Demontage hilft, um dem Fehler auf den Grund zu gehen. Demontage dürfte auch helfen, um zu schauen, warum die Längsverstellung nicht mehr arretiert. Das ist ein wirklich ziemlich primitives System. Ich würde vorschlagen, den Sitz einmal...

Dienstag, 28. Mai 2019, 23:04

Forenbeitrag von: »Tilman«

Plastikteil an der Motorhaubenvorderkante?

Die Leiste ist mit doppelseitigem Klebeband angebracht: Demontage am besten mit Heißluftfön, oder nur bei einem Auto, das wirklich einige Zeit in der prallen Sommersonne stand. Am besten nach unten von der Kleberschicht "herunterschieben", nicht einfach nach vorne, von der Haube weg, abziehen. Re-Montage kann mit dem 3M-Klebeband erfolgen (dünnes Schaummaterial mit sehr hoher Klebekraft!), das es erst neulich wieder bei Aldi Nord gab. Wichtig ist natürlich, dass der alte Klebestreifen penibel en...

Samstag, 13. April 2019, 22:51

Forenbeitrag von: »Tilman«

Passat 32b Trophy 5 Zylinder

Hallo, ausschließlich der Passat GT und der Passat Carat hatten die Servolenkung in Verbindung mit dem Fünfzylinder in Serie, bei allen anderen Modellen kostete sie Aufpreis - so auch beim Trophy. Grüße Tilman

Samstag, 9. März 2019, 22:59

Forenbeitrag von: »Tilman«

Grüsse Aus Russland

Hallo Andrei, willkommen im Forum! Das ist ein sehr schöner Passat Zweitürer, den Du da hast! Ist es tatsächlich ein Diesel? Ich habe schon einmal Fotos Deines B2 gesehen, es gibt wohl nicht viele in Russland? (Ich habe Deinen Bild-Link geändert, jetzt funktioniert er.) viele Grüße Tilman

Donnerstag, 28. Februar 2019, 23:41

Forenbeitrag von: »Tilman«

Santana CL5

Keine Chance... - die sind schon verkauft: Nicht, dass ich nochmal auf dumme Gedanken komme! @ Torsten: Wann wird denn außen lackiert...? Grüße Tilman

Sonntag, 24. Februar 2019, 22:53

Forenbeitrag von: »Tilman«

Santana CL5

Hallo Torsten, Glückwunsch zur neuen Halle, auf dass Du Platz passend zum Mietanteil erhältst! Dann hoffen wir doch mal, dass es nun gut voran gehen kann! Toll, dass Du Dir die Mphe gemacht hast, die Löcher im Blech der Hutablage zu verschließen - ich gebe zu, dass ich einfach schon einmal eine andere Hutablage eingebaut, das Blech aber verstümmelt gelassen habe... Weiterhin viel Erfolg, viele Grüße Tilman

Samstag, 19. Januar 2019, 19:39

Forenbeitrag von: »Tilman«

Wer kennts ?

Hallo Jürgen, bisher wohl keiner, "amy" sagt mir auch nichts... - löse doch bitte mal auf, wer ist das denn? Sieht nach Endzeitapokalypse aus... Grüße Tilman

Donnerstag, 10. Januar 2019, 23:56

Forenbeitrag von: »Tilman«

Wo würdet ihr hingehen um euch Poolschläuche zu kaufen?

Hallo Nils, das hängt vom Gelbton des Wassers im Nichtschwimmerbereich ab - wenn die Schläuche nicht mehr blau aussehen, sondern grün werden, sollen Wasser und Schläuche gewechselt werden, habe ich gehört. Grütze Tilman

Freitag, 28. Dezember 2018, 11:02

Forenbeitrag von: »Tilman«

Wo würdet ihr hingehen um euch Poolschläuche zu kaufen?

Hallo Katharina, Du alte Poolnudel, auf alle Fälle bin ich ziemlich sicher, zu wissen, wo ich nicht extra einen Thread starten würde, um mich über Poolschläuche zu unterhalten: HIER, und noch nicht mal im Offtopic-Bereich. Der ist nämlich zu schade für schlecht verpackte Werbebeiträge. Aber wo wir schon mal beim Thema sind: Die letzten Poolschläuche habe ich für lau beim Sperrmüll abgegrast, diesen Herbst. Nagelneu - merkwürdigerweise haben wohl alle im Herbst die Reste ihrer wohl erst im Frühli...

Donnerstag, 27. Dezember 2018, 23:10

Forenbeitrag von: »Tilman«

Wie richtigen Auspuff finden??

Zitat von »Greenhorn« Nur eine kurze Zwischenfrage an Tilman: Langzeitausführung - was genau ist damit gemeint? Verzinktes Stahlblech oder "Edelstahl"? Klingt so als habe es demnach auch eine Kurzzeitausführung geben. Die Langzeitausführung kam später. Damals wurde sog. "aluminisiertes Stahlblech" eingeführt, mit einem Überzug aus Aluminium wurde das Stahlblech langlebiger gemacht. Diese Schalldämpfer waren teurer, so dass für eine kostenbewusste Reparatur weiterhin auch die (konkurrenzfähigere...

Donnerstag, 27. Dezember 2018, 19:13

Forenbeitrag von: »Tilman«

Wie richtigen Auspuff finden??

Einen "dünnen" Mitteltopf gibt es tatsächlich nicht - die 1,6er mit dem kleinen ROhrdurchmesser haben tatsächlich keinen Mittelschalldämpfer, sondern ohne Kat lediglich Vor- und Nachschalldämpfer. Dort, wo bei den größeren Modellen der Mitteltopf sitzt, haben die kleinen Motoren ohne Kat ein durchgehendes S-Rohr. Mit dem "dünneren" Mitteltopf meinst Du womöglich aber auch den oben angesprochenen Topf mit Verjüngung, zum Anschluss des 1,6er-Endschalldämpfers. RL und PP haben lt. Teilekatalog: MSD...

Donnerstag, 27. Dezember 2018, 09:11

Forenbeitrag von: »Tilman«

Wie richtigen Auspuff finden??

Nicht unbedingt: Der 1,6L "PP" mit geregeltem Kat (2EE-Vergaser, 70PS) hat z.B. ebenfalls durchgängig die Anlage der großen Modelle. Oben hatte ich ja schon von dem großen Mitteltopf mit Verjüngung für den originalen 1,6er-Endtopf geschrieben, der bei Kat-Nachrüstung an Modellen ohne Kat zum Einsatz kam. Tatsächlich weiß ich jetzt gerade nicht, ob und inwiefern auch der 1,6er mit U-Kat, also Dein RL, evtl. ab Werk auch schon mit der großen Anlage ausgeliefert wurde. Ausschließen möchte ich es ni...

Mittwoch, 26. Dezember 2018, 20:57

Forenbeitrag von: »Tilman«

Wie richtigen Auspuff finden??

Schau mal, ob die Anlage irgendwo unter Spannung steht bzw. am Blech anliegen könnte unter Last. Dann hättest Du die Schallübertragung, Dröhnen, auf die Karosserie. Wenn die Anlage schon ein paar Tage verbaut ist, sieht man ggf. irgendwo Scheuergeräusche. (Fünfzylinder und die Modelle ab 1,8L haben die gleiche Auspuffanlage ab Hosenrohr) Grüße Tilman

Sonntag, 9. Dezember 2018, 20:46

Forenbeitrag von: »Tilman«

Wie richtigen Auspuff finden??

Hallo Winfried, spätestens beim Faceliftmodell ist es gefährlich, die Endrohrverlängerung am Variant wegzulassen, weil der heiße Abgasstrom dort noch stärker als bei den Modellen vor Facelift auf den Kunststoff trifft und diesen zum Schmelzen bringt. Der Vollständigkeit halber: YY, WVA bzw. DTA, die Österreich-Versionen des 1,6ers, hatten 70 PS statt der üblichen 75PS. Die von Dir angesprochene 72 PS Variante ist der RL mit U-Kat, wie zum Beispiel der von "Emma". Zu Auspuffzement und Klemmschell...

Dienstag, 6. November 2018, 21:20

Forenbeitrag von: »Tilman«

Wie richtigen Auspuff finden??

Um es kurz zu machen: Du kannst nach dem Werks-Kat auch die Anlage der größeren Motoren ab 1,8L verbauen. Ursprünglich hat das Modell mit U-Kat einen speziellen Mittelschalldämpfer mit Rohrverjüngung für den "kleinen", beim 1,6er verwendeten Endschalldämpfer. Wenn Du beide Schalldämofer tauschst, kannst Du aber einfach auf die größere Anlage umsteigen. Grüße Tilman

Dienstag, 6. November 2018, 16:26

Forenbeitrag von: »Tilman«

Stahlregale für Werkstätte

Genial. Beide User direkt nacheinander registriert, und dann völlig unauffällig dieser Link... - was für ein Zufall!